Start » Projektbau » Kapitalanlagen

Kapitalanlagen

Individuelle Architektur als Anlageobjekt

Haacke-Haus hat eine Vielzahl von Wohnparks entwickelt und gebaut, darunter das beispielhafte ökologischeWohnquartier „Im Werder“ in Celle (oben). Kleinere Ensembles entstanden im Lieserpark Daun in der Vulkaneifel oder in der Waldsiedlung Bernau nahe Berlin.

Das Wohnen im Grünen liegt im Trend: citynah, dabei mit hervorragender Verkehrsanbindung und gut ausgebauter Infrastruktur.
Unsere durchdachten ökologischen und familienfreundlichen Konzepte überzeugen Investoren und Mieter gleichermaßen. Wertanlage Immobilie Anspruchsvolle Architektur in wohngesunder und energieeffizienter Bauweise und eine hohe Qualität dank Vorfertigung sind beste Grundlagen für eine renditestarke Immobilie. Die Vorteile des Holzfertigbaus, kombiniert mit dem Know-How von Haacke,
garantieren zufriedene Bewohner und langfristig niedrige Betriebskosten. Dank optimal gedämmter Gebäudehülle, durchdachter Grundrissplanung sowie passgenauer und zukunftsweisender Haustechnik, die die Nutzung erneuerbarer Energien einbezieht, besitzen Haacke-Häuser mindestens
Effizienzhaus-Standard 55. So können Fördermittel der KfW-Bank in Anspruch genommen werden, was die Attraktivität von Neubauten als Wertanlage steigert.

Auch im mehrgeschossigen Wohnungsbau
ist Haacke ein gefragter Partner. Beispielhaft zeugt davon eine Lückenbebauung in der Pappelallee im
Berliner Szenebezirk Prenzlauer Berg. 13 Wohnungen und eine Gewerbezeile finden Platz in dem Siebengeschosser mit einer Tragkonstruktion aus Stahlbeton. Die Gebäudehülle wurde in Holztafelbauweise ausgeführt und ermöglicht Passivhaus-Standard dank vorgefertigter, hoch wärmegedämmter Wandelemente.


Haacke realisiert neben Kapitalanlagen auch Hotels, Bürohäuser, Einrichtungen für behinderte Menschen und Arzt-Praxen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Matthias A. Wede, Tel.: (05141) 805 117

Kontakt

Haben Sie Interesse?

Informationen anfordern